WenEpikur hat mit dem ePA-Rollout begonnen. Das entsprechende EPIKUR-Update wird aktuell und in den kommenden Tagen schrittweise allen Kunden bereitgestellt. Ab der Version 21.3.0.3 spielt EPIKUR vorhandene ePA-Lizenzen automatisch ein und unterstützt zudem bei der Einspielung der ePA-Lizenzen auf den secunet-Konnektor. Im Updateanschreiben sowie im Epikur-Kundenportal finden Kunden zudem Anleitungen für die Anbindung und Verwendung der ePA.

Voraussetzung zur ePA-Nutzung ist die Bestellung der entsprechenden Lizenzen. Wer die ePA-Anbindung noch nicht bestellt hat, kann die Bestellung nach Installation des neuen Updates direkt aus EPIKUR heraus aufrufen.