Die KBV hat bekannt gegeben, dass der Aufsatz ORGA Protect für stationäre Kartenlesegeräte der Firma Worldline (vormals Ingenico) finanziert wird. Im Zusammenhang mit der neuen Gesundheitskarte 2.1 war es bei diesen Kartenterminals vermehrt zu technischen Abstürzen gekommen. Der Grund hierfür liegt nach Auskunft der gematik in elektrostatischen Entladungen beim Einlesen der Karte. Der neue Aufsatz für das Kartenlesegerät ORGA 6141 soll dies verhindern.

ORGA Protect ist leider nicht direkt bei uns erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie aber auf der Website des Herstellers.