Startseite»Lösungen»Videosprechstunde

Videosprechstunde
Der unkomplizierte visuelle Kontakt zu Ihren Patienten

VIDEO ANSEHEN

EPIKUR bietet mit der Videosprechstunde ein vollintegriertes, webbasiertes Hilfsmittel, um Sprechstunden auch abseits Ihrer Praxisräume durchführen zu können.

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Ohne Zusatzsoftware direkt aufrufbar in EPIKUR
  • Check aller Geräte vor Start des Videochats
  • Zertifizierte, sichere Verbindung unter Einhaltung aller Datenschutzbestimmungen
  • Automatische Ziffernvorschläge für die Abrechnung
  • Kompatibel mit Tablet und Smartphone

So funktioniert die Videosprechstunde

Videotermin in EPIKUR anlegen

Erstellen Sie im Terminplaner wie gewohnt einen Termin für Ihren Patienten. Markieren Sie diesen mit einem Klick als Videosprechstunde und versenden Sie die Zugangsdaten im Anschluss ganz einfach per E-Mail, SMS oder per Post.

Verbindung mit dem Patienten herstellen

Zum Zeitpunkt des Termins gelangen Sie als Behandler unkompliziert über den eingetragenen Termin zur Videosprechstunde mit Ihrem Patienten. Nach einem (optionalen) Funktionscheck Ihrer Geräte und der Internetverbindung kann das Gespräch im gesicherten virtuellen Raum beginnen. Selbstverständlich stehen Ihnen alle Bereiche von EPIKUR während des Termins weiterhin zur Verfügung, ohne den visuellen Kontakt zum Patienten zu verlieren (eine genaue Vorstellung davon bekommen Sie in unserem Video).

Abrechnung über vorgeschlagene Ziffern

Nach Ende der Videosprechstunde schlägt Ihnen EPIKUR – auf Grundlage der in der Patientenakte vorliegenden Anträge – potenziell in Frage kommende Ziffern vor, um Sie bei der Abrechnung Ihrer virtuellen Leistung zu unterstützen.

HINWEIS: Die Videosprechstunde wird von den KVen aktuell stark gefördert.
Für jede durchgeführte Videosprechstunde können Sie dabei Zuschläge und Förderungen von bis zu 14,33 € pro Sitzung bzw. über 700 € pro Quartal in Anspruch nehmen. (Stand: Mai 2020)

Weitere Informationen zur Förderung und Abrechnung erhalten Sie bei Ihrer KV sowie auf der Seite der KBV.

Vorstellungsvideo: Die Videosprechstunde von EPIKUR

Ihre Optionen

Egal ob Sie die Videosprechstunde ausprobieren wollen oder bereits genau wissen, wie viele Termine Sie in den folgenden Wochen und Monaten virtuell abhalten werden: Für jeden Einsatz bieten wir Ihnen die passende Option.

10er Paket

36,- €

  • Durchführung von
    10 Terminen

Einsteigerpaket

ohne Laufzeit,
zzgl. USt

20er Paket

69,- €

  • Durchführung von
    20 Terminen

Einsteigerpaket

ohne Laufzeit,
zzgl. USt

50er Paket

165,- €

  • Durchführung von
    50 Terminen

Geeignet bei
unregelmäßiger Nutzung
mit wenigen Patienten

ohne Laufzeit,
zzgl. USt

Flatrate

39,- € mtl.

  • Durchführung von
    unbegrenzt vielen Terminen

Geeignet bei
regelmäßiger Nutzung
mit mehreren Patienten

pro Behandler, 14 Tage zum Quartalsende kündbar,
zzgl. USt

Unser Angebot für Neukunden:
Bestellen Sie unser Modul Videosprechstunde als Flatrate und testen Sie es zwei Monate unbegrenzt und komplett kostenfrei.

Für NEUKUNDEN:

Ich möchte die Videosprechstunde zusammen mit der Praxissoftware EPIKUR erwerben.

ZUM WEBSHOP

Für BESTANDSKUNDEN:

Ich möchte das Videosprechstunden-Modul für mein EPIKUR bestellen.

Option auswählen

Bei Fragen stehen wir Ihnen telefonisch unter
+49 30 340 601 101 oder per E-Mail an
vertrieb@epikur.de zur Verfügung.