Startseite»Lösungen»Arbeiten im Team

Arbeiten im Team
EPIKUR für MVZ und Praxen mit mehreren Behandlern

EPIKUR ist speziell für die Zusammenarbeit interprofessioneller Teams aus Ärzten verschiedenster Fachrichtungen und Psychotherapeuten konzipiert worden. Dank moderner Servertechnologien und einer Vielzahl hervorragender Funktionen ist EPIKUR die optimale Lösung für fach- und ortsübergreifendes Arbeiten in Medizinischen Versorgungszentren und Praxen mit mehreren Behandlern.

Kostenlose Onlinepräsentation

Wählen und buchen Sie gleich Ihren Wunschtermin für eine kostenlose Onlinepräsentation, in der wir Sie durch das Programm führen und Ihre Fragen beantworten.

Wunschtermin wählen

Nutzerbezogenes Lizenzmodell

Unser Lizenzmodell orientiert sich nicht wie bei unseren Mitbewerbern an der Anzahl der Installationen, sondern den Nutzern, sprich Behandlern und Helfern. Setzen Sie EPIKUR also ohne weitere Kosten auf so vielen Rechnern ein, wie Sie möchten.

Moderne Technologie für effektive Zusammenarbeit

Ihre Praxisdaten liegen zentral auf dem EPIKUR-Server. Dieser ist unglaublich leicht zu installieren, konfigurieren und verwalten – selbst für diejenigen, die kaum Erfahrung mit Netzwerken haben. Profitieren Sie zudem von unserer genügsamen Software und sparen Sie Tausende von Euro für Hochleistungsrechner. Softwareupdates müssen nur auf dem Server eingespielt werden, der diese automatisch an die Arbeitsplatzrechner verteilt. Eingaben an den Clients werden sofort an den Server übermittelt und sind unmittelbar für alle berechtigten Nutzer im System zugänglich. Dies gilt auch für externe Dateien wie Befunde, die Sie am Client per Drag and Drop in der Patientenakte ablegen. Selbst externe Geräte wie Kartenleser, Drucker oder Scanner lassen sich bequem von jedem Arbeitsplatzrechner aus nutzen. Zweigpraxen oder Nebenbetriebsstätten wie bei überörtlichen Gemeinschaftspraxen werden über eine gesicherte SSL-Verbindung integriert und verwenden EPIKUR so, als wären sie vor Ort.

Ausgefeiltes Berechtigungskonzept mit rollenbasierten Zugriffen

Mithilfe des übersichtlichen Rechtemanagements bilden Sie die hierarchische Organisationsstruktur Ihrer Einrichtung problemlos ab. EPIKUR ist mandantenfähig, kann also zwischen verschiedenen Ärzten unterscheiden und mehrere Wartezimmerlisten führen. Definieren Sie Rollen und bestimmen Sie darauf basierende Zugriffsrechte. Legen Sie mit wenigen Klicks fest, welcher Nutzer wem zugeordnet ist und wer welche Daten sehen oder bearbeiten darf. So können Sie bestimmte Helfer einem oder mehreren Behandlern zuteilen. Oder Sie erlauben einem weiteren Behandler im System Zugriff auf die Daten Ihrer Patienten.

Individuelle Ansichten, Funktionen und Formulare für fachgruppenorientiertes Arbeiten

Jeder Nutzer erhält seine eigenen Zugangsdaten aus Benutzername und Kennwort. So wird ein gesetzeskonformes Arbeiten sichergestellt, da Eingaben in das Programm protokolliert und einem Nutzer zugeordnet werden können. Zudem bietet dieses Modell die Möglichkeit, EPIKUR an die Bedürfnisse eines jeden Nutzers anzupassen. Dies gilt sowohl für die Programmoberfläche und das Ein- oder Ausblenden bestimmter Daten als auch für die Nutzung fachgruppenspezifischer Module und Formulare. Ebenso kann jeder Nutzer individuelle Ziffernketten, Textbausteine, Schnellauswahlschalter und Briefvorlagen anlegen. Unabhängig davon, an welchem Arbeitsplatz Sie sich mit Ihrem Nutzernamen anmelden – Sie sehen nur das, was Sie für Ihre Arbeit wirklich brauchen.

Übersichtliche Personal-, Raum- und Geräteverwaltung

Zeitgemäßes Praxismanagement erfordert mehr als nur die Möglichkeit, Termine in einen Kalender einzutragen. Die gemeinsame Nutzung begrenzter Ressourcen muss ebenfalls koordiniert werden. Legen Sie in EPIKUR beliebig viele Kalender für Behandler, Helfer, Räume und medizinische Geräte an. Für den Überblick lassen sich verschiedene Kalender nach Belieben in einer einzigen Bildschirmansicht anzeigen und bearbeiten. Lästiges zeitintensives Wechseln zwischen Kalendern ist somit überflüssig. Suchen Sie Termine auf Sicht oder bequem über die innovative Terminsuche, in der Sie Kriterien wie Behandler, Wochentag, Termindauer, Behandlungszimmer etc. vorgeben können. Unter Berücksichtigung dieser Vorgaben gleicht EPIKUR alle Kalender ab und meldet Ihnen in Sekundenschnelle den nächsten freien Termin.

Auswertung und Abrechnung nach Behandler und Standort

Ob eigene oder vorgefertigte Abfragen von Stammdaten, Leistungs- oder Verordnungsübersichten – dank der umfassenden Benutzerverwaltung können Sie diese Daten mit EPIKUR mühelos abfragen, auswerten und exportieren. In einer separaten Ansicht fasst EPIKUR sämtliche Rechnungen und Abrechnungsscheine zusammen. Diese können bequem nach Behandler, Standort und Quartal gefiltert können. Zusätzlich können wir individuelle Auswertungsabfragen für Ihr Controlling anfertigen.

Chatsystem für den schnellen Austausch

Die in die Netzwerkvariante integrierte Chatfunktion ist ein effizientes Hilfsmittel für die interne Kommunikation. Nutzen Sie sie, um schnell und bequem Informationen mit Ihren Mitarbeitern auszutauschen, auch über verschiedene Standorte hinweg.

Geregelte Aufgabenverteilung für effiziente Arbeitsabläufe

Bei der Zusammenarbeit mehrerer Akteure ist die geregelte Aufgabenverteilung von enormer Bedeutung für den Workflow der Praxis. Mit EPIKUR kann jeder Nutzer Aufgaben für sich oder andere anlegen. Darüber hinaus kann eine Aufgabe an Termine oder Patienten gekoppelt werden. Informieren Sie beispielsweise Ihre Mitarbeiter am Empfang, dass für einen bestimmten Patienten ein Rezept ausgedruckt werden muss. Mit dem Aufgabenmanager haben Sie im Blick, welche Aufgaben anstehen, wer dafür verantwortlich ist und bis wann sie erledigt sein müssen. Die in die Netzwerkvariante integrierte Chatfunktion ist ein effizientes Hilfsmittel für die interne Kommunikation. Nutzen Sie sie, um schnell und bequem Informationen mit Ihren Mitarbeitern auch über verschiedene Standorte hinweg auszutauschen.

Macs und PCs ganz nach Belieben einsetzen

Ob Sie Windows, Mac oder Linux nutzen möchten, spielt keine Rolle. EPIKUR lässt sich ohne Virtualisierungssoftware auf unterschiedlichen Systemen installieren und sogar im Mischbetrieb verwenden. So können Sie die Vorteile von Macs nutzen und gleichzeitig spezielle medizinische Geräte in EPIKUR einbinden, die lediglich unter Windows funktionieren.

Problemlose Skalierbarkeit

Ob mit einem oder mehreren Nutzern, EPIKUR arbeitet stets zügig und zuverlässig – auch über mehrere Standorte hinweg. Und wenn Ihre Praxis wächst, wächst EPIKUR mit. Weitere Nutzer und Standorte lassen sich unkompliziert in Ihre Praxisstruktur einbinden. Dank des modularen Aufbaus von EPIKUR können Sie das Programm zudem jederzeit fach- und funktionsspezifisch erweitern.

Patientenpool für eine patientenorientierte Zuweisung von Behandlern

Aufgenommene Patienten werden mit den verfügbaren Informationen in einem digitalen Patientenpool abgelegt. Von dort kann eine Zuordnung zu Behandlern vorgenommen werden, die für die Behandlung eines bestimmten Patienten in Betracht kommen. Denkbar wären Vorgaben wie Diagnose, Geschlecht oder Terminvereinbarkeit.

Sichere Online-Datenerhebung

EPIKUR bietet mit Ondasys ein zukunftsweisendes Instrument, um dem Patienten eine adäquate und noch bessere Behandlung zukommen zu lassen. Erheben Sie wesentliche Informationen wie Beschwerden und Anamnesen durch Fragebögen oder Tests vor dem ersten persönlichen Patientenkontakt – online und unter Einhaltung des Datenschutzes. Ebenso gut lässt sich Ondasys für die Verlaufsdiagnostik verwenden. Unser System ermöglicht die Erfassung von Daten während des gesamten Behandlungsverlaufs, kann die Ergebnisse auswerten, grafisch darstellen und in die Arztbriefschreibung übernehmen. Das Erstellen eigener Fragebögen ist genauso leicht wie die Nutzung lizenzierter, kostenpflichtiger Vorlagen.

Zu den Funktionen für Ärzte
Zu den Funktionen für Psychotherapeuten